Datenschutzerklärung

B2C-WEBSITE MIT DATENSCHUTZRICHTLINIE (1.1)

VERSION 1.1

Dies ist die Datenschutzrichtlinie von Pioneer Europe NV und deren Tochtergesellschaften. Diese Datenschutzrichtlinie kann geändert werden, z. B. infolge neuer Funktionen auf der Website, die die Verarbeitung personengebundener Daten erfordert. Alle Änderungen werden auf unserer Website oder bei wesentlichen Änderungen per E-Mail angekündigt. Diese Version der Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 5. September 2018 geändert.

INHALT
1 Wann gilt diese Datenschutzrichtlinie?
2 Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personengebundenen Daten zuständig?
3 Welche personengebundenen Informationen über Sie verarbeiten wir?
4 Zu welchem Zwecke und auf welche Weise verarbeiten wir Ihre personengebundenen Daten?
5 An wen geben wir Ihre personengebundenen Daten weiter?
6 Geben wir Ihre personengebundenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weiter?
7 Wie werden Ihre personengebundenen Daten geschützt?
8 Wie lange bewahren wir Ihre personengebundenen Daten auf?
9 Wie steht es mit Links zu anderen Websites und sozialen Medien?
10 Welche Rechte haben Sie als betroffene Person?
11 Wie können Sie mit uns in Kontakt treten?

1 IN WELCHEN FÄLLEN GILT DIESE DATENSCHUTZRICHTLINIE?
Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Verarbeitung personengebundener Daten durch Pioneer Europe NV und deren Tochtergesellschaften, sofern nicht anderweitig angegeben.

2 WER IST FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENGEBUNDENEN DATEN ZUSTÄNDIG?
Für die Verarbeitung Ihrer personengebundenen Daten ist Pioneer Europe NV zuständig. Pioneer Europe NV (nachfolgend „Pioneer“, „wir“ oder „unsere“) ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach belgischem Recht, deren Sitz sich in Keetberglaan 1, 9120 Beveren (Belgien) befindet.

3 WELCHE IHRER PERSONENGEBUNDENEN INFORMATIONEN VERARBEITEN WIR?
Wir erfassen personengebundene Daten:  
- Wenn Sie ein Konto auf der Website registrieren;
- Wenn Sie sich für einen Newsletter anmelden; ; 
- Wenn Sie ein Kontaktformular auf der Website verwenden;
- Wenn Sie an einem Gewinnspiel teilnehmen (z. B. bei einer Fachmesse);
- Wenn Sie an einer Umfrage teilnehmen

Wir verarbeiten außerdem Informationen von Drittparteien wie Cookie-Anbieter, wenn Sie auf unserer Website surfen. Lesen Sie diesbezüglich unsere Cookie-Richtlinie.

Sie benötigen weitere Informationen?

Wenn Sie unsere Website verwenden, verarbeiten wir die folgenden Informationen und personengebundenen Daten über Sie: 

- Wenn Sie ein Konto auf der Website registrieren: E-Mail-Adresse, Passwort, Anrede, Name, Nachname, Adresse, Telefonnummer, bevorzugte Sprache, registrierte Pioneer-Produkte, … ;
- Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden: E-Mail-Adresse, E-Mail-Einstellungen; 
- Wenn Sie unser Kontaktformular auf der Website verwenden: Name, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Ticketnummer, Thema, Modelltyp, Modellnummer, Seriennummer, Titel, Frage und nachfolgende Korrespondenz;
- Wenn Sie an einem Gewinnspiel teilnehmen: alle von Ihnen zur Teilnahme am Gewinnspiel eingegebenen Daten wie Name, Nachname, Adresse usw., Ihre Antwort auf die Gewinnspielfrage;
- Wenn Sie an einer Umfrage teilnehmen: (sofern zutreffend) Umfragecode, Produktinformationen, Name, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw...., Ihre Antwort auf die Fragen in der Umfrage;
- Wenn Sie auf unserer Website surfen: Daten, die wir von Cookie-Anbietern zu Ihrer Aktivität auf unserer Website erhalten wie Zeitpunkt und Dauer Ihres Besuchs, die Seiten, die Sie vor und nach dem Surfen auf unserer Website besucht haben, Ihre IP-Adresse, die von Ihnen besuchten Seiten, der von Ihnen genutzte Browser, geografische Daten zu Ihrem Standort, Ihre bevorzugte Sprache, …  

Pioneer verwendet  keine personenbezogenen Daten von Dritten, wie professionellen Datenanbietern. Diese Daten können sich auf Ihre Vorlieben und persönlichen Interessen, Ihre Kontaktangaben usw. beziehen.

4 ZU WELCHEM ZWECK UND AUF WELCHE WEISE VERARBEITEN WIR IHRE PERSONENGEBUNDENEN DATEN?
a. Um Sie über die Produkte und Dienstleistungen von Pioneer (Direktmarketing) auf dem Laufenden zu halten

Wir verarbeiten Ihre personengebundenen Daten, wenn Sie Informationen zu Produkt-Upgrades, neuen Produkten, Dienstleistungen, Sonderangeboten, Veranstaltungen, Aktionen, Forschung zu zukünftigen Produktideen oder Verbesserungen usw. erhalten möchten, indem Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder ein Konto registrieren.  

Zu diesem Zweck können wir Daten zu Ihrem Namen, Ihrer Adresse, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Telefonnummer, Ihrer bevorzugten Sprache und dem Produkt verarbeiten, für das Sie sich interessieren.

Je nach Einzelfall werden diese Daten basierend auf Ihrer uneingeschränkten Zustimmung verarbeitet und zwar auf Grundlage eines erfüllten Vertrags, den Sie als Partei unterschrieben haben, oder auf Basis Ihres Antrags auf Maßnahmen vor Abschluss eines Vertrags. Wenn die Verarbeitung Ihrer personengebundenen Daten auf Ihrer Einwilligung basiert, haben Sie jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen (siehe hierzu Frage 10).

b. Um Fragen zu beantworten und Informationen mit Ihnen auszutauschen

Wenn Sie Fragen per Telefon, per Post oder über das Kontaktformular stellen, verarbeiten wir Ihre personengebundenen Daten, um auf Ihre Frage zu antworten und Ihnen die erforderlichen Informationen zur Verfügung zu stellen. 

Zu diesem Zweck können wir Daten wie Ihren Namen, den Namen Ihres Unternehmens, Ihre Stellung, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Korrespondenz mit Pioneer und alle sonstigen personengebundenen Daten verarbeiten, die Sie uns zur Verfügung stellen und die für die Beantwortung Ihrer Frage relevant sein können.

Je nach Einzelfall werden diese Daten auf Basis Ihrer Anfrage verarbeitet, Maßnahmen vor Abschluss eines Vertrags einzuleiten, aufgrund der Erfüllung eines Vertrags, den Sie unterzeichnet haben, oder aufgrund des legitimen Interesses von Pioneer, Ihnen Informationen zu den Aktivitäten von Pioneer zukommen zu lassen.

c. Um an unseren Gewinnspielen und Umfragen teilzunehmen

Wir verarbeiten Ihre Daten, um Ihnen die Teilnahme an unseren Gewinnspielen zu ermöglichen und um Sie in unseren Umfragen (z. B. unserer Reparaturanfrage) nach Ihrer Meinung zu fragen. In diesen Fällen nutzen wir Ihre Daten, um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, uns Ihr Feedback zu geben und um Ihre Kundenzufriedenheit auszuwerten und unsere Dienstleistungen verbessern zu können. Einige Umfragen sind an ein Gewinnspiel gekoppelt. Wenn dies der Fall ist, verwenden wir Ihre Daten auch, um Kontakt zu Ihnen aufzunehmen, falls Sie gewonnen haben.

Welche Informationen wir verarbeiten, hängt vom jeweiligen Gewinnspiel oder der veranstalteten Umfrage ab. In den meisten Fällen bestehen die Daten, die wir über Sie erfassen, aus Ihren Kontaktangaben (Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Ihre Antwort auf die Gewinnspiel/-Umfrage). Falls zutreffend, verarbeiten wir außerdem Daten wie Informationen zu Ihrem Produkt (repariertes Produkt, Produktkategorie, Modellnummer, Seriennummer), Ihr Feedback, Ihren Umfragecode usw.

Je nach Einzelfall werden diese Daten auf Grundlage Ihrer uneingeschränkten Einwilligung oder auf Grundlage des legitimen Interessen von Pioneer verarbeitet, Sie über die Aktivitäten des Unternehmens zu informieren und dessen Produkte und Dienstleistungen unter Berücksichtigung Ihres Feedbacks zu verbessern. Dies ist beispielsweise im Rahmen unserer Reparaturumfrage der Fall, in der wir die Qualität unserer Reparaturdienste auswerten. Wenn die Verarbeitung Ihrer personengebundenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen (siehe hierzu Frage 10).

d. Zur individuellen Gestaltung und Optimierung unserer Website

Wir verarbeiten personengebundene Daten, um unsere Website individuell zu gestalten und zu optimieren und um Inhalte zu entwickeln, die für Sie relevant sind, um auf diese Weise die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit der Website zu sichern. 

Zu diesem Zweck können wir personengebundene Angaben wie Ihre IP-Adresse, die von Ihnen besuchten Seiten, den von Ihnen verwendeten Browser, die zuvor von Ihnen besuchten Websites, geografische Daten zu Ihrem Standort, Ihre bevorzugte Sprache und die Zeit und Dauer Ihres Besuchs nutzen. Dies erfolgt unsererseits u. a. durch die Verwendung von Cookies. Lesen Sie hierzu unsere Cookie-Richtlinie.  

Je nach Einzelfall werden diese Daten aufgrund Ihrer uneingeschränkten Einwilligung oder aufgrund des legitimen Interessen von Pioneer verarbeitet, die Websites des Unternehmens und die Benutzerfreundlichkeit laufend zu verbessern und die Websites vor Cyberangriffen usw. zu schützen.

Sie benötigen weitere Informationen?  

Bezüglich der Verarbeitung Ihrer personengebundenen Daten verlässt sich Pioneer stets auf Folgendes:
- entweder auf Ihre ausdrückliche Einwilligung, indem Sie z. B. zu diesem Zweck ein Häkchen gesetzt haben, während Sie auf unserer Website gesurft sind, oder über eine anderweitige bestätigende Aktion, die Ihre Einwilligung signalisiert. In diesem Fall sind Sie jederzeit berechtigt, Ihre Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen (siehe dazu Frage 10);
- oder auf anderer, vom Gesetzgeber festgelegter rechtlicher Grundlage, wenn die Erhebung von Daten beispielsweise für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, oder wenn die Verarbeitung von Daten zur Einhaltung einer vertraglichen Verpflichtung durch Pioneer erforderlich ist. In einigen Fällen kann die Verarbeitung Ihrer Daten auch zur Wahrnehmung legitimer Interessen durch Pioneer erforderlich sein..

5 AN WEN GEBEN WIR IHRE PERSONENGEBUNDENE DATEN WEITER?
Pioneer kann Ihre personengebundenen Daten an die folgenden Drittparteien weitergeben, die im Namen von Pioneer agieren: 

- Händler und Partner wie Pioneer-Tochtergesellschaften  und Konzerngesellschaften wie unsere Muttergesellschaft, Pioneer Corporation (Japan), mit denen wir beispielsweise zusammenfassende Berichte zur Kundenzufriedenheit erstellen - Dienstanbieter, die uns spezielle Dienstleistungen anbieten wie Marketingagenturen oder Webdesign-Agenturen, die unsere Website optimieren, um eine reibungslose Benutzererfahrung zu gewährleisten

Darüber hinaus kann Pioneer gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss zur Offenlegung Ihrer personengebundenen Daten verpflichtet sein.

Grundsätzlich sind wir in allen Fällen zum Schutz der Vertraulichkeit Ihrer Daten verpflichtet, wozu auch der Abschluss von Verträgen mit unseren Partnern und Dienstleistern gehört, die ein angemessenes Datenschutzniveau festlegen und ihnen Vertraulichkeitsverpflichtungen auferlegen.

6 GEBEN WIR IHRE PERSONENGEBUNDENEN DATEN AUSSERHALB DES EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUMS WEITER?  
Einige Daten können zu den unter Punkt 4 beschriebenen Zwecken außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gespeichert oder dorthin übertragen werden. Diese Übertragung von Daten kann über Drittparteien (siehe Punkt 5 oben) erfolgen, deren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums liegt oder weil Daten auf einem Server gespeichert werden, der sich außerhalb des EWR befindet oder von außerhalb des EWR abgerufen wird. . 

Vor diesem Hintergrund verpflichtet sich Pioneer zur Einhaltung eines angemessenen Datenschutzes, insbesondere durch Gewährleistung einer Angemessenheitsentscheidung für das Land, in das die Daten übertragen werden oder durch Abschluss standardmäßiger Vertragsklauseln (gemäß Artikel 45 und 46 der Datenschutz-Grundverordnung). Wenn Sie diesbezüglich Fragen haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

7 WIE WERDEN IHRE PERSONENGEBUNDENEN DATEN GESCHÜTZT?
Um die Sicherheit Ihrer personengebundenen Daten zu gewährleisten, haben wir eine Reihe von Sicherheits- und Schutzmaßnahmen eingerichtet. Ihre personengebundenen Daten werden in sicheren Netzwerken gespeichert, zu denen nur eine beschränkte Anzahl an Personen mit speziellen Zugriffsrechten Zugang hat, die sich zur Achtung und Wahrung ihrer Vertraulichkeit verpflichten..

Ungeachtet dieser Maßnahmen ist beim Speichern und/oder bei der Weitergabe Ihrer personengebundenen Daten und bei der Anmeldung auf angemessene Sorgfalt zu achten, insbesondere beim Zugriff über unsichere oder öffentliche Netzwerke.

8 WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE PERSONENGEBUNDENEN DATEN AUF? 
Pioneer nutzt Ihre Daten nicht länger, als es für die Zwecke erforderlich ist, für die diese Daten überhaupt erhoben wurden. Pioneer aktualisiert seine Marketing-Kontaktdatenbank alle drei Jahre. Wenn wir beispielsweise eine Umfrage zur Kundenzufriedenheit durchführen, löschen wir die Daten, sobald die erhobenen Daten verwertet wurden, sofern dadurch die Ergebnisse der Umfrage nicht beeinträchtigt werden. 

9 WIE STEHT ES MIT LINKS ZU ANDEREN WEBSITES UND SOZIALEN MEDIEN?
Die Website von Pioneer kann Verweise (z. B. über Hyperlinks) auf andere Websites enthalten, die von anderen Unternehmen oder durch soziale Medien angeboten werden. Pioneer übernimmt keine Verantwortung für die Verarbeitung personengebundener Daten über diese Websites. Außerdem gilt die vorliegende Datenschutzrichtlinie nicht für diese Websites. Pioneer empfiehlt Ihnen, die Datenschutzrichtlinien der betreffenden sozialen Medien durchzulesen..

Wenn Sie Inhalte von der Pioneer-Website über soziale Medien weitergeben, werden Ihre personengebundenen Daten den Besuchern dieser sozialen Medien angezeigt. Pioneer übernimmt keine Verantwortung für die Verarbeitung personengebundener Daten über diese sozialen Medien. Außerdem gilt die vorliegende Datenschutzrichtlinie nicht für diese sozialen Medien.

10 WELCHE RECHTE HABEN SIE ALS BETROFFENE PERSON?  
Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen, Ihre Daten zu korrigieren, Ihre Daten zu löschen, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken und die Portabilität Ihrer Daten abzufragen.  

Sie sind außerdem berechtigt, grundsätzlich gegen die Verarbeitung Ihrer Daten oder gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke des Direktmarketing oder der Profilerstellung Widerspruch einzulegen.

Einige dieser Rechte können spezifischen Bedingungen oder Ausnahmen unterliegen.

Wenn die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgte, sind Sie auch berechtigt, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung beeinträchtigt wird. 

Sie können Ihren Antrag per E-Mail an privacy@pioneer.eu oder per Post an die unten angegebene Adresse senden. Zum Schutz Ihrer Daten und Ihrer Sicherheit unternehmen wir angemessene Schritte, um Ihre Identität vor Verarbeitung Ihres Antrags zu überprüfen. 

Sie können Ihr Konto auch einsehen, aktualisieren oder löschen, indem Sie Ihre Konto- oder Profileinstellungen im Registrierungsbereich bearbeiten . 

Gemäß Artikel 77 der Datenschutz-Grundverordnung sind Sie dazu berechtigt, bei der Aufsichtsbehörde Ihres Wohnortes, Ihres Arbeitsplatzes oder am Ort des angenommenen Verstoßes gegen die DSGVO eine Beschwerde einzureichen. Die belgische Datenschutzbehörde ist die Aufsichtsbehörde für Belgien und kann über commission@privacycommission.be erreicht werden.

Sie benötigen weitere Informationen?

Gemäß der Allgemeinen Datenschutzbestimmungen sind Sie zu Folgendem berechtigt:

- Einsehen und Zugriff auf Ihre Daten sowie auf wesentliche Informationen zur Handhabung (Verarbeitungszwecke, Kategorien der verarbeiteten Daten usw.);
- Antrag auf Berichtigung Ihrer Daten oder, falls erforderlich, auf Löschung gemäß den Bedingungen aus Artikel 17 der DSGVO, insbesondere wenn sie nicht mehr für den ursprünglichen Zweck benötigt werden, für den sie gesammelt/verarbeitet wurden, oder wenn Sie Ihre Einwilligung zurückziehen;;
- Einwand gegen die Verarbeitung Ihrer personengebundenen Daten in bestimmten Fällen, die unter Artikel 21 der DSGVO detailliert erläutert werden, einschließlich der Verarbeitung zum Zwecke des Direktmarketing und der Profilerstellung. In diesem Fall stellen wir die Verarbeitung Ihrer Daten ein, sofern keine überzeugenden rechtlichen Gründe dagegen sprechen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen, oder wenn die Verarbeitung für die Einführung, Ausübung und Verteidigung rechtlicher Ansprüche erforderlich ist;
- Einspruch gegen eine automatisierte Einzelentscheidung, einschließlich zur Profilerstellung gemäß den Bedingungen unter Artikel 22 der DSGVO;
- Antrag auf beschränkte Verarbeitung, die in einigen Fällen unter Artikel 18 der DSGVO detailliert erläutert wird, und insbesondere wenn Sie die Richtigkeit der Daten anfechten und uns für einen bestimmten Zeitraum die Möglichkeit einräumen, die Genauigkeit dieser Daten zu überprüfen, und
- Eingang Ihrer personengebundenen Daten in einem (strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren) Format, in dem Ihre Daten an einen weiteren Datenverantwortlichen gemäß Artikel 20 der DSGVO übertragen werden können, sofern dies technisch durchführbar ist.

11 WIE KÖNNEN SIE MIT UNS IN KONTAKT TRETEN?
Wenn Sie weitere Fragen oder Beschwerden zu dieser Website oder zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, können Sie Kontakt zu uns aufnehmen:
- Per E-Mail unter privacy@pioneer.eu;
- Per Post zu Händen des Datenschutzbeauftragten, Pioneer Europe NV, Keetberglaan 1, 9120 Beveren (Belgien)

Wir möchten Sie bitten, Informationen zu den Pioneer-Produkten, auf die sich Ihre Anfrage bezieht, anzugeben und einen Nachweis Ihrer Identität beizufügen.